Die 5 wichtigsten Anwendungsbereiche von Propan

2018-10-02T16:17:15+00:00

Die 5 wichtigsten Anwendungsbereiche von Propan

Propan wird universell eingesetzt beispielsweise als Heizgas oder als Gas für Campingkocher, Grills und Generatoren. Da es bei der Verarbeitung von Erdöl als Nebenprodukt entsteht, wird Propan genauso wie Butan zu den fossilen Brennstoffen gezählt. Neben der vielseitigen Einsetzbarkeit von Propan sind auch der Transport und die Lagerung relativ einfach. Es lässt sich bereits mit wenig Druck in ein Flüssiggas verwandeln, wodurch es weniger Volumen benötigt. Dies erleichtert den Transport mit Schiff, Bahn und Wagen, was es zu einem praktischen Gebrauchsgas macht. Da Propan in der Gasflasche extrem durch Druck komprimiert wird, ist es in der Flasche im flüssigen Zustand. Beim Austritt aus dem Gasflaschenventil geht es wieder in den gasförmigen Zustand über. Für den Gebrauch in der Freizeit oder im handwerklichen Bereich wird es in verschiedenen Gasflaschengrößen verkauft. Im Folgenden haben wir Ihnen, die 5 wichtigsten Anwendungsbereiche von Propan und seine Eigenschaften zusammengefasst.

Wofür wird Propangas genutzt?

Propan ist vor allem als Haushalts- und Freizeitgas nützlich. Die Anwendungsbereiche von Propan sind sehr variabel und vielseitig. Wir haben Ihnen die 5 wichtigsten Anwendungsbereiche von Propan zusammengefasst:

  1. Propan zum Heizen: Propan als Heizgas ist unheimlich vielseitig. Es kommt beispielsweise in Gartenhäusern, im Wohnwagen in mobilen Heizkörpern, Katalytofen, zur Verwendung in Heizpilzen oder als Gas für den Durchlauferhitzer im Pool zum Einsatz.
  2. Propan zum Kochen: Propan lässt sich ideal für den heimischen Gasherd, unterwegs als Kochgas für den Wohnwagen oder abgefüllt in kleinen Gaskartuschen für den Campingkocher verwenden. Propan zum Kochen bietet den Vorteil, dass es sich stufenlos regulieren lässt und die volle Kontrolle der Hitze ideal zum Braten, Kochen und Dünsten ist.
  3. Propan zum Grillen: Propangas als Grillgas gibt es in verschiedenen Flaschengrößen, die sich für den Einsatz im Gasgrill für unterwegs oder den Gebrauch daheim eignen. Propan kann im Gegensatz zu Butan auch zum Grillen im Winter verwendet werden, da es auch bei kalten Temperaturen bis zu -40 Grad noch brennbar ist.
  4. Propan für den Handbrenner: Rund um den Garten, auf Gehwegen und Einfahrten sind Unkrautbrenner und Abflammgeräte mit Propangas effektiv, um einfach Unkraut zu vernichten.
  5. Propan zum Kühlen: Selbst zum Kühlen eignet sich Propan. Es kommt beispielsweise in Gaskühlboxen oder in mobilen Kühlschränken für den Campingurlaub im Wohnwagen oder Wohnmobil zum Einsatz.

Neben dem Einsatz von Propan in der Freizeit und im Haushalt wird es auch für handwerkliche Arbeiten zusammen mit Sauerstoff verwendet.

Wo kann ich Propan kaufen?

GlobalGas Propan können Sie bei GlobalGas-Händlern deutschlandweit für den Freizeitgebrauch und für den Haushalt kaufen. Propan in der roten Pfandflasche ist sehr flexibel und ideal für saisonale Einsätze. Da das Propan in der Pfandflasche ist, können Sie es nach dem Einsatz einfach wieder bei Ihrem Händler abgeben, gegen eine neue Propangasflasche tauschen oder das Pfand zurückerhalten. Wenn Sie Propan für den mobilen Einsatz im Wohnmobil oder im Campingurlaub benötigen, ist die graue Propan Nutzungsflasche von GlobalGas die richtige Wahl. Da Sie die Flasche erwerben, können Sie diese einfach mit auf Reisen nehmen und überall, wo es Propangas gibt, wieder auffüllen lassen. Das ist vor allem im Urlaub praktisch. Lesen Sie mehr zum einfachen GlobalGas Flaschensystem oder suchen Sie einen Propangas-Händler in ihrer Nähe. 

Was sind die Eigenschaften von Propangas?

Da Propan in gasförmigem Zustand schwerer als Luft ist, sinkt es sofort zu Boden. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn Propangas unkontrolliert ausströmt, da es in Kontakt mit Luft zu einem explosiven Gemisch wird. In zu hoher Konzentration kann es außerdem beim Menschen narkotisierend wirken und zum Erstickungstod führen. In der Regel sind die Flaschen so gesichert, dass kein Gas ausströmen kann. Jedoch sollten Propangasflaschen aus Sicherheitsgründen immer an gut belüfteten Orten gelagert werden. Vor allem Heizpilze und Gasgrills verlocken dazu, diese in Innenräumen, Gartenhütten oder Wintergärten aufzustellen, da diese Räume schnell aufwärmen. Neben der Wärme entsteht bei der Verbrennung von Propan aber immer auch Kohlenmonoxid, welches in geschlossenen Räumen ohne Belüftung unbemerkt zu Bewusstlosigkeit und schlimmstenfalls zum Tod führen kann, wenn zu wenig Sauerstoff vorhanden ist. Bei sachgemäßem Gebrauch ist das geruchlose und farblose Propangas aber unproblematisch.

Propan vielseitig anwenden

Propan kann vielseitig eingesetzt werden und überzeugt mit seinen Vorteilen in Sachen Transport, Lagerung und komfortabler Nutzung. Da es einen hohen Verbrennungswirkungsgrad hat, ist es vielen Gasen überlegen und kann auch bei kalten Temperaturen ohne Probleme genutzt werden. Die vielseitig verwendbaren Propangasflaschen zum Kochen oder Heizen sowie Propangas zum Grillen und für andere Anwedungsmöglichkeiten erhalten Sie deutschlandweit bei GlobalGas Händlern in Ihrer Nähe. Informieren Sie sich jetzt über GlobalGas Händler in Ihrer Nähe.

Zugehörige Produkte

Hier steht ein Titel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam

Mehr erfahren

Hier steht ein Titel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam

Mehr erfahren